Time Warp 2009

auch dieses jahr wieder auf der Timewarp,

Visualisierung von Musik

Die beiden Referenten präsentieren in einem ersten Schritt verschiedene VJ-Softwarelösungen und unterschiedliche Peripherie-Lösungen für die Erstellung von Visuals und deren Live-Einsatz, stellen verschiedene Materialquellen vor und erläutern, welche Filmaufnahmen sich überhaupt zur Visualisierung von Musik eignen. In einem zweiten Schritt können die Teilnehmer selbst an den Rechnern arbeiten und Sequenzen erstellen. Im zweiten Teil werden die, von den Beiden entwickelten, Realtime-Audio-Visualisierungs-Programme Psychopuff, Audioglyph und Collageur präsentiert.

Referenten: Dominik Rinnhofer, Götz Gramlich
Location: Popakademie, Multimediaraum
Uhrzeit: Samstag, 04.04.2009, 11:00-16:00 Uhr
hier anmelden

1234567890

Zur “Silvesterparty” projizierten wir wieder einmal ein aus der musik generierte Zahlenbilder.
thnx:dorneo, & götz gramlich

http://pong.digitale-heimat.de/block/wp-content/uploads/2009/02/bilda82.jpg

http://pong.digitale-heimat.de/block/wp-content/uploads/2009/02/bild-172-1.png
http://pong.digitale-heimat.de/block/wp-content/uploads/2009/02/bilda132.png