Projection Mapping auf das Mannheimer Schloss
– 125 Jahre Siemens in Mannheim

Am 23. November 2016 feierte die Firma Siemens gleich ein Doppel-Jubiläum: das 125-jährige Bestehen der Mannheimer Niederlassung und den 200-jährigen Geburtstag des Firmengründers Werner von Siemens. Für diese Feierlichkeiten wurde PXNG.LI mit der Bespielung der Fassade des Mannheimer Barockschlosses beauftragt. Neben aktuellen Innovationen von Siemens zeigte das Projection Mapping zentrale Ereignisse aus der Firmengeschichte, wie die Entwicklung des ersten elektrischen Fahrstuhls der Welt im Jahr 1880. Bis Mitternacht konnten die Besucher*innen die Illuminationen auf dem Mannheimer Schloss bewundern.

#hingesetzt – Andreas Siefert im Interview mit Techtag

Schluss mit Undercover-Boss! In der Interview-Reihe #hingesetzt von Techtag geht es um die Person hinter der Position oder dem Titel. Und damit um die Beantwortung von eher ungewöhnlichen Interview-Fragen – das Resultat sind persönliche Einblicke und interessante Anekdoten!
Für den dritten Teil der Interview-Reihe stand nun Andreas Siefert, Geschäftsführer von PXNG.LI GmbH, vor der Kamera. #hingesetzt wurde von Techtag, das Blog für die Hightech-, Web- und IT-Szene mit Fokus auf Erfolgsgeschichten aus der IT, konzipiert.

Künstlerische Konzeption und Projektion für die „Jahresbestenehrung“ 2016 der IHK Karlsruhe

Im Rahmen einer großen Festveranstaltung fand am 10. November 2016 die „Jahresbestenehrung“ der IHK Karlsruhe in der Karlsruher Gartenhalle statt, in der alljährlich die besten Absolvent*innen aus den Winter- und Sommerprüfungen geehrt werden. Für diese Veranstaltung wurde PONG mit der kompletten künstlerischen Konzeption und Projektion betraut. Die Gestaltung im Retro-Stil einer 1980er-Jahre Quizshow, moderiert von Pierre M. Krause und mit Live-Acts der Acapella-Band „Les Brünettes“, fand bei den Preisträger*innen wie den geladenen Gästen viel Zuspruch. Hier ein paar Impressionen der Veranstaltung:

Projection Mapping für die „Weiterbildungsehrung“ 2016 der IHK Karlsruhe

Anlässlich der „Weiterbildungsehrung“ am 27. September 2016 im Karlsruher Konzerthaus wurden über 600 Meister, Fach- und Betriebswirte der IHK Karlsruhe ausgezeichnet. PONG wurde für das Projection Mapping beauftragt und setzte die Benutzeroberfläche von Smartphones, das Sprachsystem SIRI sowie diverse Google-Tools gezielt zur Interaktion und Erweiterung der Moderation und iPad-Zaubershow von Christoph Wilke ein. Den Kurzclip dazu gibt es hier zu sehen:

PONG mit Visuals auf after art Party 2017 im Badischen Staatstheater Karlsruhe

Morgen eröffnet die „art KARLSRUHE 2017“ – die internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst. Für die legendäre „after art Party“ am Samstag, den 18. Februar im Badischen Staatstheater, wird PONG die DJ-Sets mit außergewöhnlichen Visuals begleiten. Wie das Ganze im letzten Jahr aussah, könnt ihr euch im folgenden Clip ansehen. Seid dabei und feiert mit!

Line-up:
I. Floor ( House / Electronica)
Franck Roger (Home Invasion / Real Tone Records / Paris)
Rainer Trüby (Compostrec. – Rootdown)
Shahrokh Dini (Compost Black Label)

II. Floor (Breaks / Soul / Funk / Disco)
Ubbo Gronewold( Mannheim)
DJ 2xC (HFG / Karlsruhe)

Hier findet ihr die Veranstaltung auf Facebook: https://www.facebook.com/events/761829870637478/

„Capture the Pyramide“ gewinnt German Design Award 2017

Morgen geht’s zur Preisverleihung nach Frankfurt! Für die Realisierung des Megapixel-Multiplayer-Games „Capture the Pyramide“ auf der Fassade des Karlsruher Schlosses bekommt PONG den German Design Award 2017 verliehen. Hier ein Rückblick auf das Projekt im Karlsruher Jubiläumssommer 2015:

Messeauftritt EnBW auf dem CODE_n Festival 2016

Digitale Innovationen und neue Netzwerke knüpfen! Darum ging es beim CODE_n new.New Festival im September 2016 im ZKM – Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe. Für den Kunden EnBW realisierte PONG den Messeauftritt mit einer Vielzahl visueller Highlights, wie einer Lichtinstallation, die die Netzwerk-Thematik aufgriff, und unterschiedlichen interaktiven Elementen, wie iPads für die Besucher*innen.

Messeauftritt Vector Informatik auf dem CODE_n Festival 2016

PONG realisierte im September 2016 den Messeauftritt für den Kunden Vector Informatik auf dem CODE_n new.New Festival im ZKM – Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe. Dabei setzte die Kreativagentur den Messestand mit auffallenden Lichtinstallationen, einem gemütlichen Lounge-Bereich zum Verweilen und interaktiven Elementen für die Besucher gezielt in Szene.

Testphase des Geo-Modells für das Nationalmuseum für Naturgeschichte in Luxembourg

Die Vorbereitungen sind in der heißen Phase: Für das Nationalmuseum für Naturgeschichte in Luxembourg erstellt PXNG.LI u.a. ein Geo-Modell zur Visualisierung vieler geologischer und meteorologischer Daten rund um Luxembourg. Auf ein Miniatur-Modell des Landes, das mit Hilfe des ansässigen Katasteramtes erstellt wurde, werden unterschiedlichste Daten projiziert – von Vegetation, über Niederschlag und Gesteinsformationen. Über ein Tablet wählen die Besucher die gewünschte Ansicht aus, die dann zusammen mit spannenden Hintergrundinformationen auf drei Screens, teils in Echtzeit, abgebildet wird.

Geo-Modell für Nationalmuseum für Naturgeschichte Luxembourg Foto: PXNG.LI