MEKA-Eventseite mit Foto der Visuals von PONG zur „after art Party“ 2017

Schön ist sie geworden: Die neue Event-Seite der MEKA – Medienregion Karlsruhe e.V. ist jetzt online! Ein schickes Foto der Visuals von PONG zur diesjährigen „after art Party“ ziert das Design – wer hätte es erkannt? 😉
Auf der Seite findet ihr künftig alle Termine rund um Vorträge, get-together und weitere Veranstaltungen der MEKA – Medienregion Karlsruhe, die mit freundlicher Unterstützung u.a. von PONG für Kreativschaffende realisiert werden. Schaut mal rein unter: https://www.facebook.com/meka.event/

Gratulation an unsere Auszubildende Luise Kanein zum Abschluss ihrer Prüfungen zur Mediengestalterin Bild und Ton bei der IHK

Bestanden!! PONG gratuliert ganz herzlich Luise Kanein zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung zur Mediengestalterin Bild und Ton bei der IHK Region Stuttgart und damit dem Ende ihrer Tätigkeit bei uns im Betrieb. Drei Jahre gingen wie im Flug vorbei – wir erinnern uns noch gerne an den Tag von Luises „Einschulung“ 🙂
Viel Spaß in Köln und viel Erfolg für Deine zukünftigen Pläne, liebe Luise, wir werden Dich vermissen! Alles Gute!
 

Garteninstallation aus 500 Schirmen zum Hoepfner Stifterfest Karlsruhe, 2015

Bis zu 37 Grad heute in Karlsruhe?! Da kommen diese Schattenspender gerade recht – vor zwei Jahren kreierte PXNG.LI eine Installation aus 500 Schirmen zum Stifterfest der Hoepfner Privatbrauerei im Garten der Karlsruher Villa Hoepfner. Unter dem bunten „Dach“ sorgten Sonne und Schatten für spannende Lichtspiele, zusätzlich erweckte ein Projection Mapping das angerichtete Obst-Buffet zum Leben – hier schwammen zum Beispiel Kois zwischen Bananen und Äpfeln umher. Zum Clip der farbenprächtigen Garteninstallation geht es hier:

 

 

Sebastian Fitzek „Das Paket“ Tour 2016 – Projektionen für die Jubiläumsshow

Mit Lesungen der etwas anderen Art feierte der ‚Meister des Psycho-Thrillers‘ Sebastian Fitzek während seiner „10 Jahre-Fitzek Jubiläumstour“ Ende letzten Jahres sein gerade erschienenes Buch „Das Paket“. Für die gesamte Show gestaltete PXNG.LI die Bühnenprojektionen zusammen mit Jo Megow und begleitete die Band Buffer Underrun mit live visuals. Hierfür tourte unsere Auszubildende Luise mit durch alle Spielstätten des Landes sowie zu den Auftritten in der Schweiz und in Österreich! Hier zeigen wir euch einen Zusammenschnitt der Show im Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe vom 16. November 2016 und wünschen: viel Vergnügen!

#throwbackThursday – fleißiges Werkeln im PONG-Büro, heute wie damals

Der Frühjahresputz muss warten, denn diese Woche haben einige unserer Projekte Deadline! Zudem steht heute Abend die zweite Veranstaltung der IHK Karlsruhe in dieser Woche an – die Weiterbildungsehrung in Baden-Baden. Da herrscht emsiges Schaffen!
Fleißig gewerkelt wurde bei PONG auch schon vor 15 Jahren, wie ein Rückblick auf eine der historischen PONG-Arbeitsstätten an der Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe belegt.
#throwbackThursday


PONG-Arbeitsstätte, HfG Karlsruhe, 2002

Das Geheimnis der Katzenmumie – Interaktive Installation

Die von PXNG.LI GmbH entwickelte, interaktive Installation „Das Geheimnis der Katzenmumie“ wird vom 17. Dezember 2016 bis 18. Juni 2017 in der großen Sonderausstellung „Ramses – Göttlicher Herrscher am Nil“ im Badischen Landesmuseum Karlsruhe gezeigt. Schon im alten Ägypten waren Katzen beliebte Haustiere. Man verband sie mit der Göttin Bastet. Katzen wurden verehrt und galten als heilig, so dass man sie nach ihrem Ableben oftmals mumifizierte. In der Installation können die Besucher*innen eine digitalisierte Katzenmumie Schicht für Schicht aus- und einwickeln; über ein x-ray-Tool kann auch das Skelett des Tieres betrachtet werden.

Öffnungszeiten der Ausstellung: Di–So und feiertags 10–18 Uhr

„1111 Windmills“ – analoge Installation für das Hoepfner Stifterfest 2012

Ganz schön stürmisch da draußen! Wie gut, dass im Sommer 2012 nur eine warme Brise durch den Garten der Hoepfner Burg wehte. Mit der analogen Installation „1111 Windmills“ gestaltete PONG für das Stifterfest der Hoepfner Privatbrauerei 2012 eine Art „Display des Windes“, durch das sich die Besucher*innen des Festes selbst hindurchbewegen konnten. Das weckt Erinnerungen an wärmere Tage:

#hingesetzt – Andreas Siefert im Interview mit Techtag

Schluss mit Undercover-Boss! In der Interview-Reihe #hingesetzt von Techtag geht es um die Person hinter der Position oder dem Titel. Und damit um die Beantwortung von eher ungewöhnlichen Interview-Fragen – das Resultat sind persönliche Einblicke und interessante Anekdoten!
Für den dritten Teil der Interview-Reihe stand nun Andreas Siefert, Geschäftsführer von PXNG.LI GmbH, vor der Kamera. #hingesetzt wurde von Techtag, das Blog für die Hightech-, Web- und IT-Szene mit Fokus auf Erfolgsgeschichten aus der IT, konzipiert.

Künstlerische Konzeption und Projektion für die „Jahresbestenehrung“ 2016 der IHK Karlsruhe

Im Rahmen einer großen Festveranstaltung fand am 10. November 2016 die „Jahresbestenehrung“ der IHK Karlsruhe in der Karlsruher Gartenhalle statt, in der alljährlich die besten Absolvent*innen aus den Winter- und Sommerprüfungen geehrt werden. Für diese Veranstaltung wurde PONG mit der kompletten künstlerischen Konzeption und Projektion betraut. Die Gestaltung im Retro-Stil einer 1980er-Jahre Quizshow, moderiert von Pierre M. Krause und mit Live-Acts der Acapella-Band „Les Brünettes“, fand bei den Preisträger*innen wie den geladenen Gästen viel Zuspruch. Hier ein paar Impressionen der Veranstaltung:

PONG mit Visuals auf after art Party 2017 im Badischen Staatstheater Karlsruhe

Morgen eröffnet die „art KARLSRUHE 2017“ – die internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst. Für die legendäre „after art Party“ am Samstag, den 18. Februar im Badischen Staatstheater, wird PONG die DJ-Sets mit außergewöhnlichen Visuals begleiten. Wie das Ganze im letzten Jahr aussah, könnt ihr euch im folgenden Clip ansehen. Seid dabei und feiert mit!

Line-up:
I. Floor ( House / Electronica)
Franck Roger (Home Invasion / Real Tone Records / Paris)
Rainer Trüby (Compostrec. – Rootdown)
Shahrokh Dini (Compost Black Label)

II. Floor (Breaks / Soul / Funk / Disco)
Ubbo Gronewold( Mannheim)
DJ 2xC (HFG / Karlsruhe)

Hier findet ihr die Veranstaltung auf Facebook: https://www.facebook.com/events/761829870637478/

„Capture the Pyramide“ gewinnt German Design Award 2017

Morgen geht’s zur Preisverleihung nach Frankfurt! Für die Realisierung des Megapixel-Multiplayer-Games „Capture the Pyramide“ auf der Fassade des Karlsruher Schlosses bekommt PONG den German Design Award 2017 verliehen. Hier ein Rückblick auf das Projekt im Karlsruher Jubiläumssommer 2015:

Messeauftritt EnBW auf dem CODE_n Festival 2016

Digitale Innovationen und neue Netzwerke knüpfen! Darum ging es beim CODE_n new.New Festival im September 2016 im ZKM – Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe. Für den Kunden EnBW realisierte PONG den Messeauftritt mit einer Vielzahl visueller Highlights, wie einer Lichtinstallation, die die Netzwerk-Thematik aufgriff, und unterschiedlichen interaktiven Elementen, wie iPads für die Besucher*innen.

Messeauftritt Vector Informatik auf dem CODE_n Festival 2016

PONG realisierte im September 2016 den Messeauftritt für den Kunden Vector Informatik auf dem CODE_n new.New Festival im ZKM – Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe. Dabei setzte die Kreativagentur den Messestand mit auffallenden Lichtinstallationen, einem gemütlichen Lounge-Bereich zum Verweilen und interaktiven Elementen für die Besucher gezielt in Szene.

„Capture the Pyramide“ gewinnt Red Dot Award 2016!

CD2016_RD_Game_Design_RGB

Jury-Statement Red Dot Award 2016:
„Es ist mir eine besondere Freude, Ihnen heute mitteilen zu können, dass Sie zu den

Siegern des Red Dot Award: Communication Design 2016 gehören. Sie haben mit Ihrer
Einreichung höchste Kompetenz und großen Mut bewiesen, da Sie sich erfolgreich mit
den Branchenbesten gemessen haben. Beides wird nun belohnt – in einem der
wichtigsten Wettbewerbe für Kommunikationsdesign. Ich gratuliere Ihnen auch im
Namen aller Juroren herzlich zu Ihrer Auszeichnung und Ihrem Erfolg. In diesem Jahr
kamen die Einreichungen aus 46 Ländern. Der Red Dot Award: Communication Design
steht somit mehr denn je für die international besten Kampagnen, Marketingstrategien
und Kommunikationslösungen.
Einfluss, Neutralität und globale Kompetenz spiegeln sich auch in der Red Dot-Jury
wider: Herausragende Gestalter, angesehene Designprofessoren und Fachjournalisten
aus 13 Nationen haben sämtliche Einreichungen live und vor Ort diskutiert. Die
Sorgfalt unserer Juroren, die sich einem strengen Code of Honour unterziehen, ist
wohlbekannt. Entsprechend stolz können Sie darauf sein, dass Sie von diesem
gewissenhaften Gremium ausgezeichnet wurden.“

Merken

„Capture the Pyramide“ gewinnt den ICONIC Award 2016!

Es freut uns sehr euch mitzuteilen, dass „Capture the Pyramide“ mit dem bedeutenden Architektur- und Kommunikationspreis ausgezeichnet wurde!

ICONIC

ICONIC

„Iconic Awards 2016“

Seit 60 Jahren setzt sich der Rat für Formgebung für die ganzheitliche Umweltgestaltung ein. Auf Initiative des Deutschen Bundestages ins Leben gerufen und von der deutschen Industrie gestiftet, gehört es zu seinen Aufgaben, durch gute Gestaltung die Qualität unserer Lebenswelten zu fördern.

Die Iconic Awards des Rat für Formgebung prämieren international herausragende Architekturprojekte genauso wie innovatives Interior- und Produktdesign und überzeugende Kommunikationskonzepte. Als unabhängiger, internationaler Architektur- und Designwettbewerb fokussieren sie damit das Zusammenspiel aller Disziplinen der Architektur, Bauwirtschafts- und Immobilienbranche sowie der gestaltenden und produzierenden Industrie.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben!

viele Grüße vom PONG-Team!
Euer Mr. PING LEE

http://www.iconic-architecture.com/iconic-directory/iconicdirectory/show/Project//capture-the-pyramide.html

239_CTP_FB_Banner_02_MB

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken