Ankündigung: „Innovation Meeting“ von MEKA Event, am 12. Oktober 2017

Das wird spannend! Am 12. Oktober lädt MEKA Event der MEKA – Medienregion Karlsruhe zu einem Innovation Meeting im Stephanssaal der Ständehausstraße 4 in Karlsruhe ein.

Unter dem Leitsatz „revolutionize productive creativity“ werden hier Innovationsforschung aus dem klassischen Movie-Making mit Ergebnissen neuester Visualisierungstechnologien aus der Werbe- und Filmbranche zusammengebracht.

Hierzu beleuchten zwei hochkarätige Referenten das Thema „Innovation“ aus unterschiedlichen Perspektiven:
Dr. Gianluca Sergi, Direktor des Institute for Screen Industry Research an der University of Nottingham, UK, reiste ein gutes Jahrzehnt lang für seine Forschungen zum Thema „Innovation in the film industry“ zu allen namhaften Filmstudios weltweit, um deren Arbeit, Philosophie und Prozesse zu untersuchen. Im Rahmen des MEKA Innovation Meeting präsentiert er diese Forschungsergebnisse nun erstmals vor deutschem Publikum.
Pascal Tonecker, Executive Producer/Managing Producer, PIXOMONDO Frankfurt, ist Spezialist für Postproduktion und visuelle Effekte mit 20 Jahren Erfahrung in verschiedenen Disziplinen der Werbe-­ und Filmindustrie. Seit 2014 ist er COO und Managing Producer der PIXOMONDO STUDIOS in Frankfurt, die u.a. für die Visual Effects von Filmen wie „Game of Thrones“, „Hindenburg“ oder TV‐Spots von Mercedes, Porsche und VW verantwortlich zeichnen. Unter dem Motto „Ich sehe was, was Du nicht siehst! – Wie Mixed Reality unseren Alltag verändern wird“ beleuchtet er insbesondere am Beispiel der Mixed Reality unter Einsatz der Microsoft HoloLens wie und ob Zukunftstechnologien bereits zur Gegenwart gehören und wie sie sich im Alltag etablieren.
Das Innovation Meeting richtet sich mit Vorträgen, einem Workshop und Diskussionen an jeden, der in seinem Unternehmen Innovationsprozesse anstoßen und eine Innovationskultur fördern möchte – oder sich einfach für die neuesten Tricks der Mixed-Reality-Spezialisten interessiert. Zum Event auf Facebook!

Vortrag Dominik Rinnhofer & Andreas Siefert auf KreativStart-Kongress Karlsruhe, Mai 2017

PONG @ KreativStart – Kongress für kreative Unternehmen Karlsruhe 2017! Heute Morgen hielten Dominik Rinnhofer und Andreas Siefert, Geschäftsführer der PXNG.LI GmbH, einen Vortrag zum Thema „Projection Mapping & Projektionen für Werbung, Show und Event“ auf der MEKA – Medienregion Karlsruhe-Bühne im Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe. Noch bis 16 Uhr werden vom K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe spannende Vorträge und Workshops für Kreativschaffende angeboten.