Capture the Pyramide

„Capture the Pyramide“ ist das weltweit erste Megapixel Multiplayer Fassaden-Mapping Game von PXNG.LI, das während der Schlosslichtspiele in Karlsruhe anlässlich des 300-jährigen Stadtgeburtstags vom 1. August bis zum 30. September 2015 am Karlsruher Schloss gezeigt wurde.Das künstlerisch technische Konzept von „Capture the Pyramide“ ist darauf ausgelegt, Architektur-Mapping und interaktives Multiplayerspiel miteinander zu verbinden. Zehn aktive Spieler können pro Runde am Spiel teilnehmen. Anhand eines 3D-Laserscans des Schlosses wurde die Levelgestaltung an die Fassade angepasst. Als Gamecontroller dienten Smartphones, die über eine eigens für diesen Zweck angefertigten Spiele-App, jedem Besucher das Mitspielen ermöglichte. Fünf gegen fünf Spielerinnen kämpfen darum als erste Mannschaft die ‚Pyramide‘ in der Mitte des Schlosses zu erobern.Die Kreativagentur PXNG.LI GmbH aus Karlsruhe gewinnt mit dem Game „Capture the Pyramide“ die Auszeichnung „Iconic Awards 2016 - Winner“ und wird vom Rat für Formgebung für den „German Design Award 2017“ nominiert. Das weltweit erste Megapixel Multiplayer Fassaden-Mapping Game wurde während der Karlsruher Schlosslichtspiele, die im Rahmen des Stadtgeburtstages KA300 vom 01.08. - 30.09.2015 stattfanden, gezeigt. Die Schlosslichtspiele verzeichneten sowohl in der Bevölkerung als auch bei Touristen aus aller Welt, einen großen Zuspruch. Das Medienecho war überregional von enormem Erfolg gekrönt.

Kunde

Schlosslichtspiele 2015

Auftraggeber

ZKM Karlsruhe

Datum

August 2015

Ort

Schloss Karlsruhe, Deutschland