„Ursprung der Vielzeller“ 3D-Video im Nationalmuseum für Naturgeschichte Luxemburg

Im Rahmen der Neukonzeption der Dauerausstellungen für das Nationalmuseum für Naturgeschichte Luxemburg gestaltete PXNG.LI ein etwa zweiminütiges Einführungsvideo unter dem Titel „Ursprung der Vielzeller“. Das Kurzvideo in 3D-Animation soll den Zuschauer*innen den Einstieg in das Thema Evolutionslinien erleichtern. Es stellt den Übergang vom Einzeller zum Vielzeller bzw. zum Gallertoiden (Volvox) dar. Anhand von komplexen 3DAnimationen wird in dem Video gezeigt, wie es im Laufe der Evolution bei den einzelligen Geißeltierchen zu einer Mutation kam, durch die die Tochterzellen bei der Zellteilung weiterhin miteinander verbunden blieben und sich erst dadurch zum Vielzeller entwickeln konnten.

Kunde

Nationalmuseum für Naturgeschichte Luxemburg

Auftraggeber

Nationalmuseum für Naturgeschichte Luxemburg

Datum

seit 2017

Ort

Luxemburg