PONG Studios beim Wasser-Licht-Festival 2019 in Brixen vertreten!

Wasser kommt in den letzten Tagen ja bereits genug vom Himmel… Zeit für einen Lichtblick! Wir freuen uns riesig, in diesem Jahr beim Wasser-Licht-Festival in Brixen/Südtirol als Künstler-Kollektiv vertreten zu sein.

Unter dem Titel “Wassermähne” präsentieren wir im Mai ein interaktives Projection Mapping, Dominik Rinnhofer wird sein interaktives Videoessay “Watertracks” zeigen und Andreas Siefert mit einer Erweiterung seines Werks “dropshadow” vertreten sein!

Anbei als Einstimmung hier die Impressionen des Festivals aus dem letzten Jahr: https://youtu.be/zCDHr18TQCw sowie die Liste der diesjährig vertretenen Künstler*innen: https://www.brixen.org/…/water-light-fe…/kuenstler-2019.html

 

Gesucht: Arduino-Crack!

Wir suchen ab sofort für ein Projekt für die nächsten 1-2 Wochen einen Freelancer, der Erfahrung in der Programmierung von Arduinos, zur Erstellung eines NFC-Card Readers, mitbringt.
Bei Interesse einfach eine E-Mail schicken an: jobs@pong.li

Die Vase im Wandel der Zeit: Mit dem Digital Signage-Projektor LightScene EV-100 wird’s möglich!

#ISE2019 #EpsonISE19 #projectionmapping #EuroCIS #embeddedworld

Von Antiquität zu Nachtclub-Deko: Anfang Februar waren wir mit unserer Projection Mapping-Installation auf dem Stand von EPSON auf der ISE 2019 in Amsterdam vertreten. Gerade im Kontrast zu den Mega-Media-Walls und Big Screens der Messe kam das Mapping durch seine unaufdringliche Aufbereitung sehr gut bei den Besucher*innen an.
Wir bedanken uns beim Epson-Team für die tolle, freundschaftliche Zusammenarbeit auf der ISE, sowie auf der EuroCIS und embedded world 2019!
Viel Spaß mit unserem Vasen-Clip: https://youtu.be/Py2vy_DU5N4