so… nun war ich also in Bukarest. coole Stadt, ein wenig verschlafen noch, die Leute sind ziemlich verpeilt wie meistens im Osten; kennt man ja schon. Das Museum befindet sich im Ceausescu Palast, was in der Bevölkerung nicht gerade für Beliebtheit sorgt. Das Gebäude ist das zweit grösste der Welt nach dem Pentagon, wurde nie richtig fertiggestellt und beherbergt heute nur das Parlament und das Museum of Contemporary Art. ca. 85% des Gebäudes stehen leer:

kranker scheiss!!!!!

Das Museum hat auf Grund dessen mit extremem Besucher Mangel zu kämpfen.
Um so glücklicher waren alle, als bei der Eröffnung, die gleichzeitig die Museumnacht war,
ca. 4500 Besucher im Museum am Start waren-und das obwohl die 2000 Freibier nirgendwo beworben wurden 😉

Eröffnung Bukarest

Die Ausstellung umfasste Objekt, Videos und interaktiven Installationen under dem Titel ” Dutch Installations” d.h. alle Künstler hatten oder haben was mit Montevideo zu tun.
Alles in allem eine sehr interessante und hochwertige Ausstellung

dropshadow bukarest

mehr Bilder gibts im Moment von einem Künstler Kollgen hier: http://www.jasper.park.nl/photos/boekarest2006/

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.