Plakate und Banner sind gehängt – CDs und Weinflaschen (Sonderedition) stehen schon parat! Am Freitag, den 24. August eröffnet die Ausstellung “Holger Theunert (Bilder) – mit Terje Evensen (Sounds) und Andreas Siefert (Videomapping)” um 19 Uhr in der Engelsburg in Brixen/Italien.

Das Besondere an diesem Ausstellungs-Projekt: Theunerts Werke werden durch die Arbeiten des Medienkünstlers Andreas Siefert (PXNG.LI) und dem norwegischen Musiker Terje Evensen unterstützt wie erweitert. Als Experte für Projektionen und Inszenierung ist Andreas Siefert als Art Director und Geschäftsführer der PONG Studios seit Jahrzehnten im Bereich Media Art, interaktive Installationen und Szenografie tätig.
Als Schlagzeuger, Electronic Musiker, Komponist und Produzent ist Terje Evensen Spezialist für improvisierten, modernen Jazz kombiniert mit elektronischen Elementen. Evensen ist u.a. Mitglied bei Spin Marvel – einer englisch-norwegischen Jazz Super Group (feat. John Paul Jones, Nils Petter Molvær). Theunerts Werke sind seit jeher inspiriert von Musik – da verwundert es nicht, dass nun speziell für die Engelsburg eine Musik komponiert und eine Klanginstallation geschaffen wird. In diesem Zuge werden Theunerts Bilder über Videomapping von Andreas Siefert aufgenommen und formen eine neue Ebene.

Die Eröffnung und Ausstellung sind kostenlos; die Räumlichkeiten in der Laufzeit bis 2. September von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.