In zwei Monaten ist Halloween – aber ihr dürft euch jetzt schon gruseln! Wir stellen euch heute unsere neue, interaktive Installation, den “Skelett-Scanner”, vor! Die vorbeigehenden Besucher*innen werden darin von einem Motion Tracker erfasst und in ihrer gesamten Körpergröße abgescannt. Daraufhin wird die Silhouette in ein virtuelles Skelett übertragen, das in einer Projektion fortan alle Bewegungen nachzeichnet.
Die Installation steht in der neu-konzipierten Dauerausstellung des Musée national d’histoire naturelle Luxembourg und soll auf spielerische Weise die Funktionsweisen des menschlichen Bewegungsapparates vermitteln.
Ein ausgefallenes Halloween-Kostüm wäre DAS allemal!!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.