Kurzfilmtage Oberhausen

Die 53. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen finden vom 3. bis 8. Mai 2007 statt. Das Festival lädt ab sofort zur Einreichung für seine Wettbewerbe ein.

Gesucht werden eigensinnige Arbeiten auf Film oder Video, Filmemacher, die sich abseits ausgetretener Pfade bewegen, und die ihre Arbeiten in Oberhausen der internationalen Kurzfilmszene und dem Publikum vorstellen wollen. Alle Genres sind zum Wettbewerb zugelassen.

Für folgende Wettbewerbe können Arbeiten eingereicht werden:

Internationaler Wettbewerb

– Film- und Videoformate von maximal 35 Minuten Länge

– Preise im Gesamtwert von 24.000 Euro

Deutscher Wettbewerb

– Film- und Videoformate von maximal 45 Minuten Länge

– Preise im Gesamtwert von 7.500 Euro

Kinder- und Jugendfilmwettbewerb

– Formate und Länge siehe Internationaler und Deutscher Wettbewerb

– Preise im Gesamtwert von 2.000 Euro, verliehen von zwei Jurys aus Kindern und Jugendlichen

ACHTUNG:

Der MuVi-Preis für das beste deutsche Musikvideo findet mit eigenem Reglement und Anmeldeformular statt.

Informationen: muvi (AT) kurzfilmtage.de

Einsendeschluss: 15. Januar 2007 (Poststempel)

Keine Einreichgebühr

Sichtungsformate: VHS, S-VHS, DV

Einreichungen müssen von einem vollständig ausgefüllten Anmeldeformular begleitet sein. Die Anmeldeformulare stehen auf www.kurzfilmtage.de als pdf-Downloads zur Verfügung oder können bei info@kurzfilmtage.de angefordert werden.

Einreichungen sind auch per Internet über die internationale Einreichplattform www.reelport.com möglich.

Antwort auf alle Fragen zu Festival, Reglement, Programmen:

www.kurzfilmtage.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.